Haushaltstipps

Energiesparen im Alltag

Von  | 

Strom, Gas und Öl sind teuer. Die Energieträger schlagen am Ende des Jahres in der Betriebskostenabrechnung oder in der Rechnung der Energieanbieter mit hohen Summen zu Buche. Daher kommt es darauf an, eine günstige Energiequelle zu nutzen. Neben dem Preis ist den Verbrauchern die Nachhaltigkeit wichtig.

Ökologische Energie von GASPAR

Immer mehr Abnehmer steigen auf eine faire Stromversorgung, eine günstige Gasversorgung und nachhaltige Energien um. Diese bietet GASPAR an. Der Energielieferant offeriert eine preiswerte Versorgung mit CO2-neutralen Gas- oder Stromprodukten. Neben klassischen Tarifen bietet das Unternehmen

  • Ökostrom,
  • Wärmestrom und
  • Nachtspeicherstrom

an. Dadurch sparen Verbraucher bares Geld und tun etwas Gutes für die Umwelt und den Klimaschutz. Das Thema Nachhaltigkeit ist GASPAR wichtig. Durch die Gewinnung von erneuerbaren Energiequellen gleicht das Unternehmen die CO2-Belastung aus. Das schützt das Klima und die Umwelt. So entstammt der Strom aus reiner Wasserkraft und das Gas komfortGRÜN aus Ökogas.

GASPAR hilft, im Alltag Energie zu sparen

Durch einen Wechsel zu einem energiesparenden und ökologischen Energieanbieter sparen Verbraucher viel Geld. Sie nutzen Erdgas und Strom mit reinem Gewissen. GASPAR unterstützt seine Kunden, im Alltag Energie verantwortungsvoll einzusetzen. Das Unternehmen bietet ein breites Informationsangebot zu unterschiedlichen Themen an. Diese reichen vom sicheren Wohnen mit SmartHome, über Solarthermie bis hin zu Profi-Energietipps und Ratschlägen zum Stromsparen. Auf dem GASPAR-Blog finden Interessierte und Kunden hervorragende und gut recherchierte Themen: https://gaspar-energie.de/informationen/aktuelle-themen/.

Intelligente Produkte mit höchster Energieeffizienz

Mit SmartHome bietet GASPAR seinen Kunden eine intelligente Haussteuerung an, die fast 40 Prozent Energiekosten einspart. Das Modul steuert Fenster, Heizung sowie die meisten elektrischen Geräte. Weitere Energiesparprodukte finden Interessierte im Energiespar-Shop.

Erdgasanbieter GASPAR liefert zuverlässig

Das Unternehmen beliefert seine Kunden ausschließlich mit regenerativ erzeugter Energie. Mit der Wahl des GASPAR Gas komfortGRÜN neutralisieren sie zudem die Restemissionen des Gases. Dadurch heizen Anwender klimaneutral. Der Anbieter ist seit 140 Jahren ein zuverlässiger Partner für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung. Viele Hausbesitzer wählen einen Erdgasanbieter, um die Energieversorgung zu gewährleisten. Vor allem neue Heizsysteme arbeiten mit diesem Brennstoff.

Erdgas ist variabel einsetzbar

Erdgas erweist sich seit Jahrzehnten als vielseitig einsetzbar. Es schont die Umwelt. Kraftwerke mit einer Kopplung aus Wärme und Kraft erzeugen heute gleichzeitig Wärme und Strom. Im Alltag bewähren sich immer häufiger Erdgasfahrzeuge. Nutzer sind überzeugt von der Effektivität, dem günstigeren Preis sowie der steuerlichen Bezuschussung. Ebenso stoßen die Fahrzeuge weniger Kohlendioxid und nahezu keinen Feinstaub aus. Das wiederum schützt die Umwelt. In Küche und Garten nutzen Anwender Erdgas zum Kochen oder Grillen. Erdgaswäschetrockner arbeiten schnell und effizient. Sie sparen im Vergleich zu der elektrischen Variante bis zu 50 Prozent an Kosten für den Betrieb.

Auf hausingly.de schreibt die Redaktion interessante Artikel zu den Themen Haushalt, Garten und Hausbau.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Datenschutzinfo